La mer MED + Anti-Spot bei Hautproblemen

 

La mer MED + Anti-Spot hilft Hautprobleme zu bekämpfen

Die Linie La mer MED + Anti-Spot bekämpft effektiv Hautpfobleme und verleiht einen ebenmäßigen, wunderschönen Teint. Sowohl in der Pubertät, als auch im Erwachsenenalter können Haut-Unreinheiten, wie Pickel und Mitesser, sowie übermäßiger Fettglanz das Hautbild stören. Ursache dafür können Hormone, Stress, falsche Pflegeprodukte oder eine übermäßige Reinigung sein.

 

Alle Produkte von La mer MED + Anti-Spot sind abgestimmt auf die bedürftige Haut und enthalten keinerlei Parfümstoffe, Konservierungsstoffe, Parabene oder Farbstoffe. Die La mer Pflegeserie besteht aus der La mer MED + Anti-Spot Gesichtsreinigung, einem klärendem Gesichtswasser und einer Tagescreme. Komplettiert wird sie mit dem Pickelspot Gel, sowie einer Maske von La mer MED + Anti-Spot.

La mer MED + Anti-Spot Gesichtsreinigung

Zu Beginn der täglichen Pflegeroutine wird mit der La mer MED + Anti-Spot Reinigung begonnen. Dazu wird die Anti-Spot Waschcreme mit Wasser auf dem Gesicht aufgeschäumt und anschließend abgewaschen. Die schäumende Waschcreme von La mer beinhaltet einen Grünalgenextrakt, der für die entzündungshemmende Wirkung sorgt. Hinzu kommt Meersalz, welches die Haut mit Feuchtigkeit optimal versorgt. Außerdem sind weitere Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Zinksulfat, für talgregulierende und antibakterielle Effekte verantwortlich. Vervollständigt wird die Reinigung mit dem klärendem Med + Anti-Spot Tonic, aufgetragen mit einem Wattepad auf das Gesicht. Das Gesichtswasser reguliert den pH-Wert und bereitet somit die Haut optimal auf die darauffolgende La mer MED + Anti-Spot Pflege vor.

La mer MED + Anti-Spot Pflege

Nach der La mer MED + Anti-Spot Reinigung wird das Fluid aufgetragen. Wie auch bereits in der Waschcreme beruhigen Grünalgenextrakt und Meersalz die Gesichtshaut und hemmen vorhandene Entzündungen. Besonders beim MED + Anti-Spot Fluid sind die zusätzlich enthaltenene Glycol -und Milchsäure. Beide lösen Verhornungen und verleihen ein feines Hautbild. Das Fluid zieht schnell ein und ist eine perfekte Basis für Make-up.

Die Soforthilfe für vereinzelte Pickel

Um einzelne kleine Pickel schnell zu bekämpfen gibt es das Anti-Spot Peel-off Gel. Auf das gereinigte Gesicht werden die Pickel punktuell mit dem antibakteriellen La mer Gel betupft. Nun lässt man das Gel über Nacht einwirken und am nächsten Morgen ist der Pickel bereits verschwunden.

Schwarze Maske als perfekte Ergänzung

Die La mer Maske mit Aktivkohle kann nach dem Trocknen abgezogen werden. Beim Abziehen wird überschüssiger Talg und Hautschuppen entfernt. So erhält die Gesichtshaut ein ebenmäßig schönes Hautbild.

 

Die Pflegeroutine garantiert ein schönes und rosiges Hautbild, ganz ohne Hautpfobleme und Akne. Die Inhaltsstoffe sind dermatologisch getestet und einfach in der Anwendung.